Lagerhaus im Albgut – Kakao- und Kaffeerösterei, Chocolaterie mit Bean-to-bar-Produktion – Café und RÖSTaurant

Gebäude im Albgut: BT 20

Öffnungszeiten: Freitag-Samstag: 13-17 Uhr, Sonntag: 11-17 Uhr

Ansprechpartnerin: Mareike Laepple

Weitere Informationen: www.lagerhaus-lauter.de

E-Mail: albgut@lagerhaus-lauter.de

Telefon: 07385/965825

Herstellung von Kaffeespezialitäten und Muckefuck:
Der Duft der großen weiten Welt: Hier kann er erlebt werden! Unsere Röstmeisterin und Kaffeesommelière Mareike Laepple stellt im BT20 hochwertige Spezialitätenkaffees aus nachhaltigem Anbau her: Feinste Arabicas von Plantagen aus Äthiopien, Sumatra, Guatemala, Honduras, Peru und Ecuador, außerdem qualitativ sehr hochwertige Robustas aus Indien, Ecuador und Vietnam. Wir legen großen Wert auf Kontakt zu den Farmern – zumeist in Kleinbauernkooperativen – und beziehen viele Rohkaffees direkt von unseren Produzenten. Neben Kaffee wird ein Muckefuck aus Lupinen, Malz und Zichorie hergestellt – regional, nostalgisch, gesund und nachhaltig.

Herstellung von Schokolade „Bean-to-bar“:
Back to the roots – in diesem Fall zur Kakaobohne – ist das Konzept der Lagerhaus- Chocolatiers. Mit neuen und teilweise alten Maschinen werden in einer gläsernen Produktion die einzelnen Schritte vom Rösten der Kakaobohnen bis zur fertigen Schokoladentafel gezeigt: Ein Muss für Schokofreaks! Außerdem werden Nuss- und Schokoladencremes hergestellt.

Café und RÖSTaurant:
Im gemütlichen Café können frisch geröstete Kaffee- und Schokoladenkreationen verkostet werden. Kuchen, Tartes und Quiches werden täglich in unserer Konditorei hergestellt, außerdem französisch inspirierte Gerichte aufgetischt – ganz nach dem Lagerhaus-Motto „regional meets international“. Daneben gibt es Eis aus dem Lautertal und Fass-Biere von der Berg-Brauerei. Übrigens: Das Lagerhaus ist Biosphären-Gastgeber und Partner des Biosphärengebiets.