Albgut
Lagerhaus Rösterei

Lagerhaus Rösterei

zurück

zum Lageplan >>

Gebäude im Albgut: BT 20

Ansprechpartnerin: Mareike Laepple

Weitere Informationen: www.lagerhaus-lauter.de

E-Mail: albgut@lagerhaus-lauter.de

Telefon: 07385/965825

Unter Leitung der Kaffeesommelière und Rösterin Mareike Laepple rösten wir für unser Café und für den Verkauf Espresso und Kaffee direkt von Plantagen der weltweit besten Anbaugebiete. Neben Mischungen legen wir großen Wert auf sortenreine Röstungen, darunter sind einige bio-zertifiziert.

Wichtig ist uns der direkte Kontakt mit unseren Anbauern. Beispielsweise mit einer Kleinbauernkooperative in einem Naturschutzreservat im Regenwald Costa Ricas, mit Kooperativen in Ecuador, Peru und einer Kooperative in Guatemala – die übrigens neben herausragendem Kaffee auch edlen Kakao erzeugt. Diese Bohnen rösten wir u.a. in unserem 6kg-Gießen-Röster und verarbeiten ihn zu köstlichen Schokoladenspezialitäten.

Wir legen Wert auf eine langsame und schonende Röstung, bei der sich das Aroma optimal entwickeln kann.

Besuchen Sie uns in unserer Kaffeerösterei im ehemaligen Alten Lager in Münsingen und genießen Sie unsere frisch gerösteten Kaffeespezialitäten – im Lagerhaus in Dapfen und in unserem RÖSTaurant in Münsingen. Unseren Kaffee können Sie auch online über unseren Shop beziehen.

Herstellung von Kaffeespezialitäten und Muckefuck:
Der Duft der großen weiten Welt: Hier kann er erlebt werden! Unsere Röstmeisterin und Kaffeesommelière Mareike Laepple stellt im BT20 hochwertige Spezialitätenkaffees aus nachhaltigem Anbau her: Feinste Arabicas von Plantagen aus Äthiopien, Sumatra, Guatemala, Honduras, Peru und Ecuador, außerdem qualitativ sehr hochwertige Robustas aus Indien, Ecuador und Vietnam. Wir legen großen Wert auf Kontakt zu den Farmern – zumeist in Kleinbauernkooperativen – und beziehen viele Rohkaffees direkt von unseren Produzenten. Neben Kaffee wird ein Muckefuck aus Lupinen, Malz und Zichorie hergestellt – regional, nostalgisch, gesund und nachhaltig.

Herstellung von Schokolade „Bean-to-bar“:
Back to the roots – in diesem Fall zur Kakaobohne – ist das Konzept der Lagerhaus- Chocolatiers. Mit neuen und teilweise alten Maschinen werden in einer gläsernen Produktion die einzelnen Schritte vom Rösten der Kakaobohnen bis zur fertigen Schokoladentafel gezeigt: Ein Muss für Schokofreaks! Außerdem werden Nuss- und Schokoladencremes hergestellt.

Café und RÖSTaurant:
Im gemütlichen Café können frisch geröstete Kaffee- und Schokoladenkreationen verkostet werden. Daneben gibt es Eis aus dem Lautertal und Fass-Biere von der Berg-Brauerei. Übrigens: Das Lagerhaus ist Biosphären-Gastgeber und Partner des Biosphärengebiets.

KAFFEERÖSTUNG „MANJARABAD“

ESPRESSORÖSTUNG 100% ROBUSTA AUS INDIEN -COFFEA CANEPHORA-

Diese sortenreine Espressobohne wird im indischen Manjarabad angebaut. Mit seinem vollen Körper und hohem Koffeingehalt widerlegt er alle Robusta-Vorurteile. In Indien wird viel Wert auf Mischkultur und Schattenbäume gelegt. Die Kaffeeanbaugebiete sind für ihren Vogelreichtum bekannt.

100% Robusta, Herkunft: Indien, Manjarabad. Anbauhöhe ca. 1.100 bis 1.150 m. Manuell geerntet, gewaschen, sonnengetrocknet. Schwere, volle Süße mit Haselnussnaromen. Satte Crema und erdige Note.

EnglishFrenchGermanSpanish
GDPR Cookie Consent mit Real Cookie Banner Skip to content